One House. Many Stories.

Wie du an DER internationalen Kurzgeschichte teilnehmen kannst

Wir hoffen, dass es dir in diesen Zeiten trotzdem gut geht! Im Folgenden wollen wir unser internationales Kurzgeschichten Projekt vorstellen und erklären, wie Du dich beteiligen kannst!

Erfahre mehr über die Idee hinter dem Projekt

Angefangen hat alles Anfang April. Wir haben geskypt und darüber gescherzt, wie cool es doch wäre, gemeinsam eine Kurzgeschichte zu schreiben. Eine Geschichte, bei der jeder von uns jeden Tag eine Seite schreibt und immer den letzten Satz der Seite des anderen erhält, bevor wir unsere nächste beginnen. Wir wollten die Seiten nur mit dem Wissen über diesen letzten Satz miteinander verbinden. Eines führte zum anderen, und da waren wir nun. Wir schickten uns die letzten Sätze unserer Seiten hin und her. Wir wollten sehen, wie sich dieses abenteuerliche Buchschreiben entwickelt und wie sich unsere ganz unterschiedlichen Charaktere sowohl in unserem Stil als auch im Inhalt des Schreibens widerspiegeln. Die erste Geschichte ist bereits fertig zum Lesen (Du kannst die unter dem Reiter „Das Projekt -> Gemeinsam. Getrennt.“ finden), und jetzt wollen wir unser Projekt erweitern. Und dazu brauchen wir dich!

In diesen Tagen, in denen Länder ihre Grenzen schließen, das Reisen eingeschränkt ist und Regierungen sich hauptsächlich um nationale Angelegenheiten kümmern, wollen wir Menschen verbinden und gemeinsam etwas über nationale Grenzen hinweg kreieren. Wir wollen eine international geschriebene Kurzgeschichte über das Leben, über das, was einen antreibt, und über Freundschaft und Familie schaffen! Die Grenzen sind deine eigene Vorstellungskraft.

Jeder, der daran teilnimmt, bekommt einen Zeitraum von zwei Tagen zugewiesen, den er mehr oder weniger nach seinem Zeitplan selbst wählen kann. Aber keine Sorge, Du wirst nicht viel Zeit brauchen, um teilzunehmen! Zu Beginn deines zweitägigen Zeitraums erhältst Du die allererste Seite der Geschichte (von uns geschrieben, mit einigen Grundlagen der Geschichte wie Perspektive und möglichem Thema und Charakteren) und die letzte bisher geschriebene Seite. Also die Seite, die von der Person vor dir geschrieben wurde. Die Seite, an die Du deine verlinken würden. Dann hast Du zwei Tage Zeit, deine Seite zu schreiben und an uns zurückzuschicken. Wir nehmen dann diese Seite und schicken sie an die nächste Person weiter. Du bist ziemlich frei in dem, was Du schreiben kannst, und es soll möglichst etwas von dir selbst widerspiegeln. Das kann durch deinen Schreibstil geschehen, indem Du dein tägliches Leben oder die Gedanken von heute in die Geschichte einwebst oder auf andere Weise. Du kannst entweder die Storyline der Seite vor deiner eigenen weiterentwickeln, einen neuen Charakter einführen oder eine Art Gedanken-Exkurs schreiben, solange er grob auf die vor dir geschriebene Seite verweist. Am Ende des Tages ist es genauso deine Geschichte wie es unsere und die der anderen Autoren ist!

Es hat uns viel Spaß gemacht, unsere erste Geschichte zu lesen und uns in der Art und Weise, wie wir unsere Teile geschrieben haben, widergespiegelt zu sehen und die spontanen Wendungen der Geschichte mitzuverfolgen. Wir freuen uns sehr über diese neue Geschichte und hoffen, dass wir auch dich begeistern konnten!

Wenn Du dich beteiligen möchtest, indem Du eine Seite beiträgst, klicke auf unseren Doodle-Link unten und trage dich für ein Zeitfenster ein. Wer zuerst kommt, mahlt zuerst! Bitte melde dich nur für Termine an, die noch frei sind 🙂 Nachdem Du das getan hast, fülle das untenstehende Kontaktformular, damit wir deine Kontaktdaten haben. Wenn es für dich in Ordnung ist, füge gerne auch noch deine Nationalität hinzu. Auf diese Weise können wir sehen, wie weit sich unsere Geschichte bisher über den Globus erstreckt hat!

Alles Gute und bleib gesund!

Wie du teilnehmen kannst

Worum geht’s?
Wir wollen eine gemeinsame Kurzgeschichte schreiben auf Englisch mit Autoren von überall auf der Welt!

Wer kann teilnehmen?
Jeder! 🙂

Was ist meine Aufgabe?
Setze die Geschichte fort, indem du eine Seite schreibst.

Wie kann ich mitmachen?
1. Klicke auf den Doodle Link und such dir ein Datum aus.
2.Schreib uns eine kurze Mail oder fülle das Kontaktformular aus, um uns zu sagen, welches Datum du gewählt hast.
3. Wir werden dir am entsprechenden Tag die erste Seite und die zuletzt geschriebene Seite schicken.
4. Du hast dann zwei Tage Zeit deine Seite zu schreiben und uns deine Seite zurück zu schicken.
5. Melde dich für unseren Newsletter an, so dass du es nicht verpasst, wenn wir die Seiten veröffentlichen 😀
5. Hab Spaß, lehn dich zurück und genieß es die Geschichte zu lesen und zu wissen, dass du ein Teil davon bist!

Melde dich an & kontaktiere uns:

Wähle zuerst ein Datum aus: www.thegrowingbookproject.org/doodle

Wenn du magst, teile uns noch deine Nationalität mit 🙂
Erhalte eine Benachrichtungsemail, sobald wir eine neue Seite veröffentlichen 🙂